Hotline: +49 361 66 33 77 01 All-in-one Marketinglösungen für Ihr Unternehmen. Kontakt

Suchmaschinenoptimierung

20.01.2015 18:28

Das „Wunderwerk“ der Suchmaschinenoptimierung

Die Suche nach Produkten und Informationen im Internet ist inzwischen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Umso mehr verstehen immer mehr Unternehmer die Wichtigkeit mit ihrem Portfolio in den Suchmaschinen gefunden zu werden, da dies unter anderem im Internetzeitalter ein wichtiger Erfolgsfaktor ist. Man sollte sich nicht darauf verlassen eine Homepage zu besitzen und sich daran zu erfreuen wie schön sie ist, dies garantiert noch keine Besucher und demzufolge keine Neukundengewinnung. Sinn einer Homepage ist doch, dass ein Kunde das Unternehmen, vielmehr das Produkt findet, welches er sucht und somit eine gelungene Suchmaschinenoptimierung die teure und zeitaufwendige Kundenakquise ersetzt.

Grundsätzlich unterscheidet man bei Suchergebnissen von diversen Suchbegriffen in den Suchmaschinen zwischen SEA (Search Engine Advertising, Google- Adwords), was bezahlte Werbeanzeigen sind und SEO (Search Engine Optimization), was Suchmaschinenoptimierung bedeutet (siehe Abbildung). Aus Studien geht hervor, dass nur ein sehr geringer Prozentsatz die Anzeigen aus der SEA (bezahlte Werbeanzeigen) anklickt oder überhaupt wahrnimmt.

Ein leidiges, und oft ein großes Rätsel bei den meisten Webseitenbetreibern, ist das Thema der Suchmaschinenoptimierung oder auch Search Engine Optimization (kurz SEO; engl.). Sinn und Zweck der SEO ist das Verbessern des Ranking, also die Platzierung eines Suchergebnisses, in diversen Suchmaschinen wie google.de.

Viele unserer Kunden, die lediglich unseren Service zur Webpflege in Anspruch nehmen, möchten auch ihr Ranking in den Suchmaschinen verbessert haben. Aus vielerlei Gründen ist dieser Wunsch nur schwer realisierbar. Doch oft hören wir, wie Webseitenbetreiber von dubiosen Webagenturen Angebote zu maßlos übertriebenen Preisen erhalten, in denen man verspricht, sogar garantiert, die Homepage in den Suchmaschinen auf die 1. Seite zu bekommen. Eine Analyse der Seite und vor allem der erstellten Dateien wird in der Regel vorab nicht einmal erstellt oder sich gar die Mühe gemacht, die Homepage überhaupt anzusehen. Unübertroffen war bisher ein uns vorgelegtes Angebot zur Optimierung, in dem sogar eine gewisse Anzahl an Kunden pro Jahr GARANTIERT wurden durch eine Optimierung. Alles in allem, sind dies Agenturen, die entweder keine Ahnung haben oder was wahrscheinlicher ist, nur auf das schnelle Geld aus sind, ohne Rücksicht auf ihre Kunden.

Seit einigen Jahren haben wir uns auf die Erstellung von Webauftritten spezialisiert und ein Hauptaugenmerk liegt unter anderem auf der Suchmaschinenoptimierung. Aus unseren Erfahrungen heraus, ist die Optimierung ein komplexer, aus mehreren Faktoren bestehender Arbeitsaufwand. Zum einen sollte man vorab bei der Planung der Homepage mit dem Kunden bereits erörtern, worauf der Kunden bei der SEO wert legt. Als erstes ist das Finden einer optimalen Domain nötig. Viele Seitenbetreiber möchten gerne ihren Namen in der Domain haben, was nicht falsch ist, insofern der Name auch eine Marke ist, aber nehmen wir ein Autohaus der Marke Opel und der Betreiber heißt Mustermann, so ist die Regel, dass der Kunde eine Domain möchte die www.autohaus-mustermann.de lautet und er seinen Firmensitz in Erfurt hat. Wer einen Opel sucht und vielleicht im Umkreis von 50 km wohnt, der kennt kaum das Autohaus Mustermann und sucht demzufolge nach dem Fahrzeug, hier ein Opel. Die Wahrscheinlichkeit, das ein Opel der Firma Mustermann eines der ersten Plätze im Google- Ranking hat, ist somit schon mal gering da ein Kriterium für eine SEO die richtige Wahl des Domainnamen ist. In diesem Fallbeispiel wäre eine Domain mit dem Namen www.opel-erfurt.de oder www.opel-mustermann.de ratsam.

Möchte ein Webseitenbetreiber sein Unternehmen oder seine Produkte im regionalen Raum, überregional oder sogar international präsentieren, ist bei der Planung auch von nicht unerheblicher Wichtigkeit, da man bereits bei der Programmierung gezielt darauf eingehen kann, in wieweit die SEO eine entsprechende Verbreitung des Angebotes erzielt.

Nun ist die Planung einer Homepage abgeschlossen, alle Fragen zu Formen, Farben, Inhalten, Dateianzahl und so weiter sind geklärt. Bei Beginn und während der Arbeiten zur Erstellung, sollte man nun auf die kleinen Feinheiten achten, die ebenfalls ein wichtiger Baustein für eine gelungene SEO sind. So sollte jeder Link einen < title /> bekommen, jedes Bild ein < titel /> und < alt /> Attribut, welche das Bild beschreiben. Ein < title /> ist der Eintrag in der Programmierung, der angezeigt wird, wenn man mit den Mauszeiger auf einen Link setzt. Der < title /> sollte aber nicht nur auf externe Links, sondern auch auf interne und Menü- Links der Homepage gesetzt werden. Wie bereits erwähnt, ist dies nur ein Teil der SEO. Ein weiterer sehr wichtiger Abschnitt bei der Erstellung einer Homepage sind die sogenannten < Meta Tags /> im Head- bereich des Quelltextes. Viele setzen noch auf die allseits bekannten Keywords, die jedoch keine Beachtung mehr finden. Wichtiger ist die Beschreibung einer Datei mit deren Inhalt, die in den < Meta Tag - Description /> eingeschrieben werden. Viele Homepageseiten haben in jeder Datei die gleiche Beschreibung und somit werden die eigentlichen Inhalte von vielen Suchmaschinen nicht erkannt und somit verstaubt der Inhalt im World Wide Web. Untersuchungen zufolge, sind nur bei einem sehr geringen Prozentsatz aller Webseiten die Meta-Tags optimal erstellt und somit für die Suchmaschinen kaum geeignet. Also ist es kaum verwunderlich, dass die meisten Angebote und Informationen im World Wide Web untergehen und nicht von potentiellen Kunden gefunden und somit wahrgenommen werden.

Die Verlinkung. Eine Homepage sollte mit vielen weiteren anderen Homepages verlinkt sein, denn die Linkpopularität ist bei der SEO ebenfalls nicht zu verachten. Wenn man seine Homepage mit anderen verlinken lässt, sollte man auch gleich darauf achten, dass der Link einen Title bekommt. Sucht man zum Beispiel unsere Firmenhomepage www.rewa-mediadesign.de, so werden auch Seiten angezeigt auf denen unser Link gesetzt ist oder die unmittelbar mit unserer Homepage zu tun haben. Am deutlichsten kann man diese Linkpopularität bei der Suche von Bildern sehen. Durch die Linkpopularität profitieren all unsere Kunden, für die wir eine Homepage erstellt haben, von unserem Ranking in den verschiedenen Suchmaschinen.

FAZIT:

Warum ist nun die Realisierung bei übernommenen Webseiten zur Pflege nicht ganz leicht, eine für den Kunden zufriedenstellende Optimierung durchzuführen? Wenn wir eine Seite zur Pflege übernehmen, ist es oft schwer oder mit hohem Aufwand verbunden, die vielen Kriterien für ein vernünftiges Ergebnis umzusetzen. Es kommt immer darauf an, wie eine Homepage programmiert oder ein vorhandenes CMS (Content Managemet System) aufgebaut wurde.

Bei bestehenden Homepages ist es erforderlich, in die Programmierung einzugreifen und gegebenenfalls Strukturen zu ändern. Bei einigen CMS ist dies im Nachgang kaum oder gar nicht realisierbar. Hier gilt meistens, Neu erstellen ist billiger als reparieren.

Sollten Sie nun eine Homepage für sich oder ihr Unternehmen planen, dann sollten Sie sich dafür Zeit nehmen und sich ausgiebig mit ihrer Webagentur darüber unterhalten und beraten lassen.

Für Fragen Ihrerseits, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne jeder Zeit zur Verfügung.

 

Zurück

Alle Rechte vorbehalten - REWA Marketing UG (haftungsbeschränkt) in Erfurt / Thüringen

REWA Marketing

.. analysiert, wo Sie mit Ihrer Marketing- strategie stehen und wohin sie gelangen soll. Unsere Vorgehensweise:
ANALYSIEREN. ERKENNEN. BERATEN. STRUKTURIEREN. FOKUSSIEREN.